Vernetztes und automatisiertes Fahren

C-ITS / V2X


Kooperative intelligente Transportsysteme (C-ITS) verbinden Fahrzeuge mit anderen Fahrzeugen, der straßenseitigen Infrastruktur, mit anderen Verkehrsteilnehmern – wie Fußgängern und Radfahrern – und Cloud-basierten Diensten. Die Integration einer Vielzahl von ITS-Subsystemen mit vernetzten und automatisierten Fahrzeugen (CAV) verspricht eine deutliche Verbesserung der Mobilität, eine Verringerung der Verkehrsüberlastung und die Rettung von Menschenleben durch eine deutliche Reduzierung von Verkehrsunfällen.

Als ein führender Anbieter von straßenseitigen Infrastruktur- und Verkehrsdaten beteiligt sich SWARCO an bahnbrechenden CAV-Tests in Europa und den USA und zeigt, wie wichtig die Integration von Echtzeit-Ampelinformationen für unzählige vernetzte Anwendungen ist.

Zu diesem Zweck arbeitet SWARCO mit Automobilherstellern, führenden Unternehmen der DSRC- und Cellular-V2X (C-V2X)-Kommunikation, Universitäten und Regierungsbehörden zusammen, um zu zeigen, wie C-ITS/V2X den Verkehrsfluss optimieren, die Sicherheit verbessern und den Weg zum automatisierten Fahren ebnen kann.

Referenzen zu vernetztem Fahren

C-ITS / V2X

Lösungen und Komponenten von SWARCO

SERVICES

Zusatzleistungen

Beratung, Planung, Installation, Service und Wartung.


Wir bieten Ihnen ein breites Spektrum an Dienstleistungen, um Sie bei Ihren Projekten zu unterstützen. Verlassen Sie sich auf uns für ein ganzes Projekt oder nur einen Teil davon und wir übernehmen gerne Service und Wartung.