Ampel-Assistent

Vernetztes Fahren mit Ampel-Vorhersage.


Vernetzte Fahrzeuge sind auf dem Weg zur nächsten technologischen Revolution. Angesichts der enormen Menge an kooperativen Services, die das vernetzte Fahrzeug ermöglichen wird, werden die Auswirkungen im gesamten Verkehrs- und Transportwesen spürbar sein.  Es besteht eindeutig Bedarf an neuen Diensten und kooperativen Lösungen, die den Fahrern helfen sollen, ihre Fahrt bequemer und sicherer zu gestalten und gleichzeitig die Verkehrssicherheit, die Effizienz des Mobilitätsnetzes und die städtische Lebensqualität zu verbessern.

Vernetztes Fahren (auch bekannt als C-ITS und V2X) ermöglicht es Fahrzeugen, miteinander (V2V, Fahrzeug-zu-Fahrzeug) und mit der Infrastruktur (V2I, Fahrzeug-zu-Infrastruktur) zu kommunizieren. Dabei werden die Lenker durch innovative Dienste besser über die Straßenumgebung informiert, einschließlich Gefahren auf der Straße, unerwartete Manöver oder den Status von Ampeln.

Die Ampelprognose ist ein Service, der die Sicherheit und den Komfort für den Fahrer verbessert, indem er ihn an Kreuzungen unterstützt. Dazu gehören Dienste wie Time To Green (TTG), das Echtzeitinformationen über die Ampelzyklen liefert, und Green Light Optimised Speed Advisory (GLOSA), um mit angepasster Geschwindigkeit die kommende Kreuzung bei grün zu passieren.

Wesentliche Vorteile

done

angenehmeres
Reisen

local_florist

weniger
Treibstoff-Verbrauch

favorite

weniger
Stress

Traffic Light Assistant

Green Light Optimised Speed Advisory (GLOSA)

Wie können diese Dienste genutzt werden?

storage

Verkehrs-Management-Zentrale

Die Ampelvorhersage kann in allen herkömmlichen Verkehrsleitzentralen für signalisierte Kreuzungen eingesetzt werden, die in der Lage sind, in Echtzeit-Signalinformationen bereitzustellen oder nach festen und bekannten Zeiten (d.h. zeitabhängige Planauswahl und feste Zeitsteuerung) zu arbeiten.

    wb_cloudy

    TMaaS und gehostete Lösungen

    Der Traffic Light Forecast Service kann in TMaaS (Traffic Management as a Service) und gehosteten Lösungen für signalisierte Kreuzungen eingesetzt werden, die in der Lage sind, in Echtzeit-Signalinformationen bereitzustellen oder nach festen und bekannten Zeitplänen arbeiten (z.B. zeitabhängige Planauswahl und Festzeitsteuerung).

      tablet_android

      Schnittstellen-taugliche Dienste

      Der Traffic Light Forecast Service bietet offene Protokolle, mit denen der Service sowohl für signalisierte Kreuzungen von SWARCO als auch für signalisierte Kreuzungen von Dritten betrieben werden kann. Die aktuelle Version der Ampelprognose unterstützt die Schnittstelle zu OMNIA und HERW sowie OEM-Backends von Automobilherstellern (Audi, Volvo) vollständig.