sujet

Geschichte

Pionierarbeit aus Tradition

1986

Übernahme von FUTURIT in die SWARCO Gruppe, gegründet von Manfred Swarovski

1994

erste Entwicklungen mit LEDs für den Einsatz in der Signaltechnik

1998

erste Firma mit LED-Wechselverkehrszeichen ohne Frontscheibe,

erste Firma mit BASt-Zulassung für LED-Signalgeber

1999

erste Firma mit BASt-Zulassung für LED-Wechselverkehrszeichen

2000

erste Firma mit frei programmierbarer LED-Anzeige ohne Frontscheibe,

neuer Produktionsstandort in Neutal / Burgenland

2003

erste Firma mit BASt-Zulassung für LED-Bodenmarkierung (LANELIGHT),

erste Firma mit LED-Verkehrsampeln mit zentraler Lichtquelle

2008

erste Firma mit LED-Verkehrssignalen mit Schwerpunkt auf Öko-Design (FUTURA)

Übersiedlung der Managementzentrale (Verkauf, Produktmanagement, Entwicklung, Administration) von Wien nach Perchtoldsdorf

2010

Einführung von FUTURLUX LED-Straßenbeleuchtung,

Übernahme von LEA d.o.o. - jetzt SWARCO LEA d.o.o.