SWARCO REFLEX, Inc.

Glasperlen für die Straßenverkehrssicherheit und industrielle Zwecke für den US-Markt und Lateinamerika


Das Engagement von SWARCO in Mexia, Texas (östlich von Waco) begann 1994, als Manfred Swarovski die angeschlagene Fabrik kaufte. Eine beträchtliche Investition in Dollar und Technik war erforderlich, um die vernachlässigte Anlage zu modernisieren und wieder in einen guten Betriebszustand zu versetzen.

Seit 1995 bietet SWARCO REFLEX ein komplettes Spektrum an Glasperlenqualitäten und -größen "Made in Texas".

SWARCO REFLEX vertreibt reflektierende Glasperlen für Straßenmarkierungen und Strahlperlen für die Oberflächenveredelung und bedient Kunden in den USA, Mexiko und Lateinamerika.

Ein weiterer Meilenstein im jungen Leben des Unternehmens war der Produktionsstart der sehr erfolgreichen Megalux-Beads im Februar 2000. Megalux-Beads ist ein Präzisionsglasprodukt, das optimale Retroreflexionswerte für alle Arten von Straßenmarkierungsmaterialien erreicht. Tatsächlich ist es heute das führende retroreflektierende Produkt auf dem Markt. Die Autofahrer werden den Leistungsunterschied der MEGALUX-Perlen zu schätzen wissen – vor allem bei Nässe bei Nacht, wenn herkömmliche Straßenmarkierungen nicht mehr richtig funktionieren.

Positive Markterwartungen, die geografische Lage und nicht zuletzt das motivierte und qualifizierte Personal deuten auf eine gute Zukunft für SWARCO REFLEX im Lone Star State hin.

Kontaktdaten

SWARCO REFLEX, Inc.

900 N. Denton

Mexia, TX, 76667

USA

T. +1-254-562-9879

E. office.reflex@swarco.com