GHIG GEHÄUSE ZUR 300er Serie

Schutzart IP65

GHIG GEHÄUSE ZUR 300er Serie Schutzart IP65

Das Gehäuse zur IG3x6 Detektor-Serie besteht aus Polycarbonat und besitzt einen rauchgrauen transparenten Deckel.

Es  zeichnet sich besonders durch hohe Schlagfestigkeit, großen Temperaturbereich und durch seine hohe Schutzart IP65 (IEC 529) aus. Durch seine Materialeigenschaften eignet sich dieses Gehäuse besonders für den harten Industrieeinsatz:

Beständigkeit gegen

  • Hydrauliköl,
  • Kühlflüssigkeit,
  • Salze,
  • Säuren und alkalische Substanzen

Das Gehäuse verfügt über vier wasserdichte Ipon-Kabel-verschraubungen mit Zugentlastung der Schutzart IP68 in der Größe M16. Werden die Verschraubungen nicht benötigt, müssen sie gegen Eindringen von Flüssigkeit oder Fremdkörpern mit den entsprechenden Stopfen verschlossen werden. Der Anschluss der Induktionsimpulsgeber verfügt über eine 12-polige Steckklemme.

Die Anschlussbelegung der Klemme ist identisch mit der Belegung des Induktionsimpulsgebers.

Bitte beachten Sie die Eigenerwärmung der eingestzten Geräte. Wird der Detektor IG316 oder IG326 in diesem Gehäuse betrieben, reduziert sich die höchst zulässige Umgebungs-temperatur dieder Detektor-Gehäuse-Einheit auf maximal zulässigen 55 °C.

security

Industrie-
einsatz

star

Schutzart
IP65

Downloads

Downloads