ITS für eine Verbesserung des öffentlichen Verkehrs

Durch den Übergang vom Individualverkehr zum öffentlichen Verkehr können attraktivere, effektivere und attraktivere öffentliche Verkehrssysteme zur Lösung der Umwelt- und Verkehrsprobleme beitragen, die mit dem Bevölkerungswachstum einhergehen. Die derzeit in den nordischen Ländern stattfindende  Urbanisierung führt zu einer höheren Nachfrage nach Wohnraum und umweltfreundlichem Verkehr, und immer mehr Wohngebiete werden in abgelegenen Gebieten gebaut. Dies stellt neue Anforderungen an einen nachhaltigen Verkehr in und aus den Städten, und diese Anforderungen können mit Intelligenten Verkehrssystemen (IVS, engl. ITS) erfüllt werden.

Die besten Ergebnisse werden durch die Kombination mehrerer verschiedener intelligenter IVS-Lösungen erzielt. Erhöhen Sie die Fahrgastzahlen im öffentlichen Nahverkehr in Ihrer Stadt, indem Sie zuverlässiges, sicheres und bequemes Reisen anbieten.

Genaue und ständig aktualisierte Informationen

mit Echtzeit-Systemen

Durch die Bereitstellung genauer und ständig aktualisierter Informationen werden mehr Menschen öffentliche Verkehrsmittel wählen. Das SWARCO-Bordsystem Obis meldet jede Sekunde die Fahrzeugpositionen und liefert Echtzeitinformationen, die wirklich genau sind. Die Informationen werden den Fahrgästen über Schilder, Smartphones und andere benutzerfreundliche Lösungen, wie z.B. Audiodurchsagen an Bushaltestellen, zur Verfügung gestellt.

Sicheres Reisen und Arbeitsplatzsicherheit

durch Überwachung, Alarme und intelligneten Alkoholsperren

Busse mit installiertem Obis sind mit intelligenten Alkoholschlössern ausgestattet, die die Fahrer während ihrer Schicht kontrollieren. Die Kontrollen werden nur bei Stillstand des Fahrzeugs durchgeführt und stellen sicher, dass weder vor noch während einer Schicht Alkohol konsumiert wurde.

Fahrer und Beifahrer machen sich manchmal Sorgen um ihre Sicherheit, besonders bei abendlichen Fahrten. Ein Überwachungssystem an Terminals und in Bussen kann Leben retten. Im Falle einer bedrohlichen Situation können Fahrer oder Beifahrer über strategisch platzierte Alarmtasten einen Alarm auslösen. Verkehrsleitzentralen können dann in der Nähe befindliche Überwachungskameras einschalten und die Dispositionshilfe an den entsprechenden Ort bringen.

Smart-Terminal Administration

für Haltestellen, Häfen, Flughäfen, etc.

Mit dem Terminalverwaltungssystem Dirigo von SWARCO ist es einfach, ein Terminal zu optimieren. Dirigo, ein Add-In mit einem Gate-System, verwaltet die Fahrzeugberechtigung für Sperrzonen, leitet die Fahrzeuge zu den richtigen Gates oder Ankunfts- und Abfahrtspunkten und verarbeitet die Informationen auf den Echtzeitanzeigen für die Fahrgäste. Fahrpläne und Terminalbereiche werden im System automatisch optimiert, um mehr Fahrzeuge auf kleinerem Raum abzufertigen. Dirigo wird an mehreren großen Bus- und Bahnhöfen, Häfen und Flughäfen in den nordischen Ländern eingesetzt.

Ein Beispiel für kombinierte ITS-Lösungen
für ein reibungslos funktionierendes Bus-Terminal

Kurz vor der Ankunft an einem Terminal wird ein Bus von einem Gate-System namens SwappAccess erkannt, das eine spezielle Berechtigung für den Eintritt des Busses in den Terminalbereich erfordert. Wird der Zugang genehmigt, wird der Fahrer zu einer unbesetzten Bushaltestelle mit möglichst kurzer Entfernung zur Abfahrts-/Ankunftshalle geführt. Gleichzeitig zeigt Obis die Minuten vor der Abfahrt auf der Bordeinheit an. Auf diese Weise kann der Fahrer den nächsten Bus ohne Verspätung in die gleiche Haltestelle einfahren lassen, und unnötiger Stop-and-Go-Verkehr wird für ein grüneres Klima vermieden.

Schilder mit Echtzeit-Informationen, gesprochene Ansagen, taktile Karten und Blindenschrift führen die Fahrgäste zur richtigen Haltestelle mit Informationen über Ankunfts- und Abfahrtszeiten der Busse. Mit Dirigo kann die Leitsteller die auf den Bildschirmen angezeigten Informationen steuern und so bestimmte Meldungen vorab anpassen oder Informationen in Echtzeit versenden, z.B. bei starker Überlastung. Auf diese Weise erhalten die Fahrgäste stets aktuelle und genaue Informationen.

Mit Dirigo hat die Verkehrsleitzentrale den ständigen Überblick über das Geschehen am Terminal und die Fahrzeuge dort. Wenn ein Schild nicht so funktioniert, wie es sollte, werden Informationen darüber im System angezeigt, damit das Problem sofort behoben werden kann.

Das System von SWARCO ist modular aufgebaut und sowohl für große als auch für kleine Fuhrparks konzipiert. Kontaktieren Sie uns und wir finden die Lösung, die für Ihren spezifischen Betrieb am besten geeignet ist.