LIMBOPLAST für Rüttelstreifen

Speziell entwickelte Kaltplastik

LIMBOPLAST für Rüttelstreifen Speziell entwickelte Kaltplastik
LIMBOPLAST für Rüttelstreifen ist eine speziell entwickelte Kaltplastik für die Applikation von dauerhaften, formstabilen, "akustischen" Markierungen zur Verkehrsberuhigung an Gefahrenstellen (z. B. gefährliche Kurven). Akustische und haptische Effekte,  gefühlte "Rütteleffekt", signalisieren dem Fahrer die Geschwindigkeit zu reduzieren.

RPA - Prüfzeugnisse der BAST für
LIMBOPLAST für Rüttelstreifen

Prüfzeugnis-Nr.

Schichtdicke

Verbrauch

Nachstreumittel (NSM)

Verkehrstechnische Eigenschaften

mm

Material

NSM

Bezeichnung

(abweichende Bezeichnung möglich - siehe entsprechendes Prüfzeugnis)

Neuzustand

Gebrauchszustand

kg/m²

kg/m²

Typ I Markierungen

2015 1DK 05.12

4

7,36

0,50

Perlen für Rüttelstreifen

P7, S1, R5, Q5, T3

P7, S2, R5, Q5

Downloads

Downloads