sujetsujet

REFLEXGLASPERLEN – Drop on / Premix Perlen

Für die Sichtbarkeit von Fahrbahnmarkierungen sind Reflexglasperlen ein äußerst bedeutender Bestandteil. Die Reflexglasperlen bilden gemeinsam mit den Markierungsmaterialien ein retroreflektierendes System. Die im Markierungsmaterial eingebetteten Mikroglasperlen reflektieren das Scheinwerferlicht des Autos und bringen dadurch die Markierung bei Nacht zum „Leuchten“. Dieses „Aufleuchten“, die Retroreflexion, macht die Fahrbahnmarkierung für den Autofahrer gut sichtbar und ist somit ein wichtiger und entscheidender Faktor für die Verkehrssicherheit.

Reflexglasperlen als Drop on oder Premix Perlen

  • erhöhen die Verkehrssicherheit durch bessere Sichtbarkeit bei Nacht sowie bei besonders schlechten Witterungsbedingungen, wie Nebel und Regen, um ein Vielfaches
  • bewirken durch ihre Härte eine Erhöhung der Lebensdauer und der Dauerhaftigkeit der Straßenmarkierung
  • stellen im Straßenmarkierungssystem einen ökonomischen Faktor für die Verkehrsführung und ganz besonders für die Verkehrssicherheit dar

Der M. SWAROVSKI GmbH ist es möglich eine breite Produktpalette an Reflexglasperlen mit Brechungsindizes von ≥ 1,5 bis 1,9 anzubieten. Außerdem wird sichergestellt, dass Verunreinigungen (z.B. Eisen) minimiert bzw. die Schwermetallgehalte von Blei, Arsen und Antimon ≤ 200 ppm liegen.

Die Produktion aller Reflexglasperlen erfolgt in Übereinstimmung mit nationalen und internationalen Normen (CE-Kennzeichnung nach EU-Bauproduktenrichtlinie, EN 1423, EN 1424, AASHTO, etc).

Individuelle Kundenwünsche können bei jeglichen Reflexglasperlen berücksichtigt werden.

Produkte