sujetsujet

Reaktive Systeme

Reaktive Systeme sind Kaltplastiken auf MMA-Basis und bestehen aus zwei oder mehreren Komponenten. Sie sind lösemittelfreie, kalthärtende Systeme die durch chemische Reaktion mit Peroxid aushärten. Die Topfzeit / Verarbeitungszeit ist zu beachten!

Bei der Aushärtung geht der reaktive flüssige Bestandteil in einen Feststoff über und es entsteht ein formstabiler, duroplastischer Werkstoff, der nicht mehr plastifizierbar ist.

Kaltplastiken sind sehr haltbare Markierungen und erweisen sich dort als ressourceneffiziente Lösung, wo eine hohe Verkehrsbelastung besteht.

Solutions

  • Kaltplastik

    Kaltplastiken kommen auf Verkehrsabschnitten mit sehr hoher Verkehrsbelastung zum Einsatz.

  • Kaltspritzplastik

    Kaltspritzplastiken kommen auf Verkehrsabschnitten mit sehr hoher Verkehrsbelastung zum Einsatz.