sujetsujet

Mehrschichtige Markierungssysteme

Markierungssysteme sind zweischichtig und bestehen überwiegend aus unterschiedlichen Markierungsstoffen, einer Dünnschicht- und einer Dickschichtmarkierung, die speziell im System auf Verträglichkeit zueinander geprüft wurden.

  • die Produktpalette umfasst Markierungssysteme in Typ I bzw. Typ II, sowohl mit reaktiven, als auch mit thermoplastischen Markierungsstoffen
  • je nach Anforderung variiert die zeitliche Abfolge von Dünn- und Dickschichtmarkierung Anwendung der Markierungssysteme
  • Verkehrsfreigabenmarkierung auf Neubaustrecken mit zeitversetzter endgültiger Markierung
    erste Schicht Dünnschichtmarkierung, zweite Schicht Dickschichtmarkierung
  • Strukturmarkierungen mit weißem Unterstrich
    erste Schicht Dünnschichtmarkierung, zweite Schicht Agglomerat-/Strukturmarkierung
  • Sanierung von Agglomeratmarkierungen bei gut erhaltener Struktur zur Erneuerung der verkehrstechnischen Eigenschaften
    erste Schicht Agglomerat/Struktur/Profilmarkierung alt, zweite Schicht Dünnschichtmarkierung

Solutions