sujetsujet

Flächenmarkierung

Die Kaltplastik D 485 für Flächen und Antirutschbeläge...

  • ist besonders elastisch eingestellt und wird für spezielle Flächenmarkierungen (z.B. Kreisverkehr) eingesetzt
  • ist besonders geeignet für langlebige Radwegbeschichtungen in Knotenpunkten mit häufiger Verkehrsbelastungen durch rollenden Verkehr
  • ist geeignet zur farblichen Kennzeichnung von Fahrbahnbegrenzungen, Busspuren u.v.m.
  • kann unter anderem in Kreuzungsbereichen als bremsverstärkende Beschichtung eingesetzt werden (Spurrillen)

Beschreibung

Technische Information

Kaltplastik D 485 für Flächen und Antirutschbeläge