PRIMOS BLAK

Rechnerzentralen Software

PRIMOS BLAK Rechnerzentralen Software


Die Rechnerzentralensoftware PRIMOS BLAK* erfüllt alle Anforderungen zur Steuerung, Überwachung und Koordinierung von Verkehrsbeeinflussungsanlagen.

Zum Leistungsumfang gehören sowohl eine umfangreiche Datenhaltung mit Erfasssung, Archivierung und vielfältigen Auswertungsmöglichkeiten, als auch eine grafische Benutzeroberfläche mit durchgängigem Bedienkonzept.

Der modulare Aufbau garantiert eine flexible Anpassung an unterschiedlichste Anforderungen und vorgegebene Randbedingungen.

Die verschiedenen Softwarekomponenten basieren auf einem Datenverteilersystem mit unterschiedlichen Services.

Die Client-Server Architektur wurde konsequent eingesetzt.

_______________
BLAK: Bund-Länder-Arbeitskreis


ANWENDUNGSBEREICHE:

  • Streckenbeeinflussungsanlagen mit temporärer automatischer Seitenstreifenfreigabe
  • Knotenbeeinflussungsanlagen
  • Netzbeeinflussungsanlagen
  • Wechselverkehrsfreigabe im Gegenverkehr
  • Verkehrssteuerung im Tunnel und im Tunnelvorfeld
  • Windwarnanlagen
  • Lkw-Parken an Bundesautobahnen

BESONDERHEITEN:

  • Das System kann als Einzelrechner wie auch als Doppelrechner mit höchster Verfügbarkeit eingesetzt werden (Hot-Standby)
  • Archivsystem oder SQL Datenbank
  • Integration unterschiedlicher Schnittstellen und Systeme z.B. OPC–Server, Webserver, NTP-Server
  • Dynamische Prozessüberwachung
  • C2X Technologie integriert
  • Modularer Systemaufbau
  • Beliebig skalierbar
  • Multi-threading
  • Intuitiv bedienbar
  • Nach Kundenwunsch anpassbares Look&Feel
  • Kartendarstellung schematisch oder GIS

Lataa

Lataa