1. Über Uns
  2. Mitgliedschaften

Unser Fachwissen in Branchenvereinigungen

SWARCO ist Mitglied von verschiedenen Branchenvereinigungen und trägt zur Arbeit verschiedener Arbeitsgruppen zu Normierung, der Verkehrssicherheitslobby und dem Einsatz intelligenter Verkehrssysteme bei.

Wir sind stolzes Mitglied in:

Internationale Straßensicherheitslobby.

Die International Road Federation ist eine globale gemeinnützige Organisation mit Hauptsitz in Washington, DC seit 1948 und wird von regionalen Büros auf der ganzen Welt unterstützt. Die IRF bedient ein Netzwerk von Mitgliedern des öffentlichen und privaten Sektors in mehr als 70 Ländern, indem sie erstklassige Wissensressourcen, Lobbyarbeit und Weiterbildungsprogramme anbietet, die zusammen einen globalen Marktplatz für Best Practices und Branchenlösungen bieten.

SWARCO AMERICAs Manager Carl McCollum ist für die Amtszeit 2018 - 2020 Mitglied des IRF Global Board of Directors.

ITS in den Amerikas.

Die Intelligent Transportation Society of America fördert die Erforschung und den Einsatz intelligenter Verkehrstechnologien, um Leben zu retten, die Mobilität zu verbessern, die Nachhaltigkeit zu fördern sowie Effizienz und Produktivität zu steigern.

McCain Inc. ist unser Mitglied in ITS America.

Deutsche Gesellschaft für intelligente Verkehrssysteme.

ITS Germany ist ein Zusammenschluss von technischen Verwaltungen, wissenschaftlichen Instituten sowie privaten und öffentlichen Unternehmen, Dienstleistern und Consultants in den Feldern der Telematik und Verkehrsleittechnik.

Die SWARCO TRAFFIC SYSTEMS GmbH ist unser Mitglied in ITS Germany.

ITS-Experten im United Kingdom.

Intelligente Verkehrssysteme: eine Kombination aus Informationstechnologie und Telekommunikation, die die Bereitstellung von Online-Informationen in allen Bereichen der öffentlichen und privaten Verwaltung ermöglicht.

ITS können im Straßenverkehr eingesetzt werden, um die Effizienz und Sicherheit zu verbessern, indem den Fahrern in ihren Fahrzeugen Online-Informationen zur Verfügung gestellt werden und das Fahrzeug mit computergestützten Systemen ausgestattet wird, die den Fahrer unterstützen (z.B. Verfolgung und Spurhaltung).

Sie verbessern auch die Effizienz des Verkehrs durch den Einsatz elektronischer Systeme zur Verbesserung der Verkehrskontrolle und der Durchsetzung der Verkehrsregeln. Elektronische Autobahnmaut und Congestion Charging sind ebenfalls Optionen von ITS.

Die Verwaltung der Fahrzeugflotten, sowohl des Güterverkehrs als auch des öffentlichen Verkehrs, kann auch durch die Bereitstellung von Online-Informationen und die gegenseitige Kommunikation zwischen Manager und Fahrer verbessert werden.

Die Bereitstellung von Online-Informationen für Bus-, Bahn- und Zugreisende schafft einen besser informierten Reisenden. Das elektronische Ticketing (z.B. mit Hilfe von Smartcards) ermöglicht eine schnellere und einfachere Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Intelligente Verkehrssysteme werden sich positiv auf die Umwelt auswirken, indem sie die Luft- und Lärmbelastung auf Autobahnen verringern und zur Schaffung verkehrsfreier Zonen in Städten beitragen.

SWARCO UK und SWARCO TRAFFIC Ltd. sind unsere Mitglieder in ITS UK.

Fokus auf den ÖPNV.

UITP (Union Internationale des Transports Publics) ist die International Association of Public Transport und ein leidenschaftlicher Verfechter einer nachhaltigen urbanen Mobilität. Es ist das einzige weltweite Netzwerk, das alle Beteiligten des öffentlichen Verkehrs und alle nachhaltigen Verkehrsträger zusammenbringt.

Die SWARCO AG ist Mitglied der UITP.

ITS in Italien.

 

TTS Italia, der nationale Verband für Telematik für Verkehr und Sicherheit, wurde am 8. März 1999 mit dem Ziel gegründet, zur Verbesserung der Effizienz und Sicherheit im italienischen Verkehrssystem beizutragen. Dieses Ziel wird durch die Analyse von Problemen und Chancen, die Formulierung von Vorschlägen und die Verbreitung von Informationen und Wissen im Bereich der ITS (Intelligent Transport Systems) erreicht.

TTS Italia arbeitet daran, eine sehr präzise Mission zu erfüllen: die Umsetzung, die Entwicklung und die Verbreitung intelligenter Verkehrssysteme in Italien auf die für den Nutzer effektivste Weise zu fördern.

TTS Italia umfasst sowohl öffentliche als auch private Unternehmen, die an der Entwicklung und Umsetzung intelligenter Systeme für Verkehr und Sicherheit beteiligt sind. Sie orientiert sich an dem von ERTICO auf europäischer Ebene entwickelten Modell und an anderen nationalen Verbänden wie ITS America, ITS Japan, ITS Canada, ITS United Kingdom, ITS France, ITS Sweden.

SWARCO MIZAR mit Sitz in Turin ist unser Mitglied in TTS Italia.

Die Schweizer Straßenexperten.

Zweck des Schweizer Fachverbandes für Sicherheit auf Straßen ist die Förderung der Sicherheit im Strassenverkehr in sämtlichen Bereichen der Verkehrsführung und horizontalen und vertikalen Ausstattung von Verkehrsanlagen sowie die Wahrung und die Unterstützung von gemeinsamen Berufsinteressen seiner Mitglieder in jeder Beziehung nach den Grundsätzen einer freiheitlichen Marktwirtschaft, insbesondere durch:

  • Öffentlichkeitsarbeit durch Stellungnahme zu interessierenden Themen im Bereich Wirtschaft, Politik, Gesetzgebung und Technik;
  • Kontakt und Zusammenarbeit mit sowie Vertretung und Mitarbeit in Behörden sowie Verbänden und Institutionen mit ähnlicher Zweckbestimmung, insbesondere in Fachgruppen und -kommissionen;
  • Einflussnahme auf das Submissionswesen;
  • Veranstaltung von Fachtagungen, Seminaren, Kursen usw.;
  • Förderung und Ausbau der fachtechnischen Ausbildung der Mitglieder;
  • Pflege des Erfahrungsaustausches unter Fachleuten und Förderung des beruflichen Könnens der Mitglieder;
  • Unterstützung der Mitglieder bei der Aus- und Weiterbildung, insbesondere im Lehrlingswesen, bei Regelung von Arbeits- und Lohnverhältnissen sowie im Kalkulations- und Qualitätssicherungswesen;
  • Förderung und Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen;
  • Erarbeitung und Erlass von Empfehlungen, Richtlinien und Reglementen.

Der Verband ist politisch und konfessionell neutral und verfolgt keinen Erwerbszweck. Er kann zur Förderung des Zweckes die Mitgliedschaft bei anderen Organisationen und Verbänden im In- und Ausland erwerben.

Unsere Unternehmen M. SWAROVSKI GmbH und die SWARCO LIMBURGER LACKFABRIK GmbH sind Mitglieder der SISTRA.

Verkehrsexperten in Österreich.

Das ZVÖ setzt sich zum Ziel, in Österreich angesiedelte Verkehrs­sicherheits­unternehmen miteinander zu vernetzen. Durch die sich daraus ergebenden Synergien werden gemeinsame Innovationen und Ideen im Bereich der Verkehrssicherheit entwickelt und an die jeweiligen Fachstellen zur Zertifizierung eingereicht bzw. um deren Freigabe durch das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie angesucht.

M. SWAROSKI GmbH und SWARCO HEOSCONT sind Mitglieder des ZVÖ.

Sie wollen Näheres dazu wissen?Kontakt