Parklösung Linköping / Sweden

SWARCO auf dem Vormarsch beim Parken

Mal ehrlich: Zum Kassa-Automaten laufen, Parkschein entwerten, nach Münzen kramen oder die EC-Karte hineinstecken, dann wieder zurück zum Auto ... alles andere als komfortabel, oder? Und genau diesen Vorgang erspart Dukaten Parkering im schwedischen Linköping seinen Kunden – gemeinsam mit SWARCO.


Die Herausforderung lautete: Eine einfache und bequeme Parklösung mit innovativem Bezahlsystem umsetzen – ohne Karte oder Cash. Und das im Bestfall für Parkplätze mit und ohne Schranken. Wichtig war auch, dass das System an vielen verschiedenen Parkflächen in Linköping verwendet werden kann. Kurz: Das immer gleiche System – ganz egal, wo sich der Parkplatz befindet. So einfach wie möglich für den Endkunden! Last but not least sollte eine Funktion zur Parkplatz-Reservierung gegeben sein ... Voilà, die perfekte Lösung, die all das vereint: SwappAccess mit SKIDATA – von SWARCO.

Berührungsloses Parken

Da SWARCO die SKIDATA Schrankensysteme bereits in mehreren Parkhäusern erfolgreich installiert hat und als einziger Anbieter (!) Parkplätze mit und ohne Schranken in einem System implementiert, war schnell klar: SWARCO ist für diesen Job genau richtig. Die innovative Hardware wird komplettiert von der neuesten Software-Entwicklung in Sachen berührungsloses Parken: SwappAccess. Features wie signalgebende Chips oder automatische Nummernschilderkennung ermöglichen eine schnelle Ein- und Ausfahrt – ohne Zahlvorgang, bei dem man aus dem Auto aussteigen muss. Maximale Flexibilität und höchster Komfort für Betreiber und Nutzer!

Einfach und benutzerfreundlich

Einer der größten Vorteile für Dukaten Parkering: Viel weniger Administrationsaufwand als zuvor, da sich die Parkplatz-Nutzer einfach online registrieren und alles selbst abwickeln. Und beides ist möglich: 1) Easy Parking ohne Schranken sowie 2) easy Parking mit Schranken und automatischer Zahlung beim Hinausfahren (mittels Kennzeichenerkennung). Das Einzige, was hier gewährleistet sein muss: Das Nummernschild muss sauber und gut sichtbar sein – den Rest erledigt das Parksystem. Und das unterstützt den Nutzer gerne auch schon VOR dem eigentlichen Parken! Denn durch das unkomplizierte Online-Management kann man sich von zuhause aus Parkscheine kaufen oder Parkplätze reservieren. Willkommen im 21. Jahrhundert des Parkens! Dieses benutzerfreundliche, Zeit, Nerven und Geld sparende Parksystem wird nun überall in Linköping eingesetzt.

Keine Panik vor Parkgebühren

Einmal registriert, wird man von der App auf Wunsch zum nächsten freien Parkplatz geleitet. Man muss sich auch keine Gedanken mehr über die Parkgebühren machen. Einfach Park-Timer starten und beim Check-out wieder stoppen. So hat man die ganze Zeit die aktuellen Parkgebühren im Blick. Und diese werden ganz einfach online gezahlt. Vorbei die Zeiten, in denen man sämtliche Taschen nach dem Parkticket durchsuchte! Fazit: SWARCO hat gemeinsam mit SWARCO Nordics eine smarte Gesamtlösung auf die Beine gestellt: Installation der Hardware – Schranken-, Kamera- und Kennzeichenerkennungssysteme – sowie die gesamte Transaktions- und Zahllösung per SwappAccess. Alles aus einer Hand.

"Die spezielle Herausforderung lag darin, ein neues System zu entwickeln, das für Parkplätze mit und ohne Schranken angewendet werden kann."

Thony Rysjo, SWARCO Sweden

KEY FACTS


PROJEKTDAUER

2015 - 2016


HERAUSFORDERUNG

Umsetzung einer komfortablen und kompletten Parklösung mit innovativem Bezahlsystem – anwendbar für Parkplätze mit und ohne Schranksystem


LEISTUNGEN

Planung, Entwicklung und Ausführung


TECHNIK

SKIDATA und SwappAccess