FUTURLED 6 - 40/42/48V AC

Sicherheit im Kleinspannungsbereich

FUTURLED 6 - 40/42/48V AC Sicherheit im Kleinspannungsbereich

Kleinspannungs-Systeme sind ein wichtiges Thema in der Verkehrssignaltechnik geworden. Die wesentlichen Vorteile dieser Entwicklung sind einerseits die bessere Überwachung und andererseits die verstärkte Sicherheit für die Arbeiter, die direkt an den Signalen auf der Straße arbeiten.

Aufgrund unterschiedlicher Anforderungen der einzelnen Länder bietet SWARCO ein breites Angebot der FUTURLED LED Einheiten an, die den lokalen Bedürfnissen und den speziellen Kundenwünschen angepasst werden.

brightness_medium


 Dimm-
Funktion

flare


Zentrale
Lichtquelle

local_florist


Energie-
Effizienz

settings


Individuelle
Symbole

  • keine LED-Punkte sichtbar, sehr gleichförmiges Signal – zentrale Lichtquelle
  • Phantomlicht Klasse 5
  • niedrigste Leistungsaufnahme und optimale Leuchteigenschaft
  • alle Produkte per Seriennummer rückverfolgbar
  • kundenspezifische Masken für beliebige Symbole
  • Lebenszyklus > 5 Jahre
  • optimales thermisches Konzept reduziert die LED-Degradation auf ein Minimum
  • automatische Lichtkompensation bei Diodenausfall
  • geprüfte Technologie
  • Dimmfunktion verfügbar (ASTRIN CI. II-Version, 42V)
  • DIN VDE0832-konforme FUTURLED6-Module verfügbar (OCIT Version, 40V)
  • Module gem. OCIT-, ASTRIN-, UK- Spezifikation verfügbar
  • auch mit klarer Linse erhältlich
  • mit weißen LEDs für den öffentlichen Verkehr erhältlich
  • erhältlich in Durchmesser 100/200/300 mm


Technische Details