EVOLT PUBLIC 5

Ihr Einstieg in die Elektromobilität

EVOLT PUBLIC 5 Ihr Einstieg in die Elektromobilität

Die Ladestation eVolt Public 5 ist Ihr Einstieg in die Elektromobilität. Sie wurde konzipiert, um kosteneffizient höchsten Ansprüchen an Sicherheit und Design sowie Komfort gerecht zu werden. Sie ist eine AC-Ladestation zum Laden von Elektrofahrzeugen nach EN 61851 im öffentlichen Bereich. 

Durch das 5" große interaktive Displays ist die Ladestation der ideale Einstieg in die Ladeinfrastruktur mit integriertem Informationsterminal.

Vorteile

  • 2 x 22 kW Ladeleistung
  • 2 x Typ 2-Ladebuchse
  • Edles und robustes Design
  • CPU-basierte Steuerung, zukunftssicher und erweiterbar
  • Hard- und Software aus einer Hand
  • Fernwartbar und Remote-Updatebarkeit
  • Einfache und schnelle Montage

technische Details

Einspeisung

Netzanschluss 3P+N+PE, bis 35mm²
Nennspannung 230/400 VAC
Nennstrom 63 A
Nennfrequenz 50Hz
Vorsicherung 62 A
Fahrzeugstecker
Steckvorrichtung Typ 2 – 32A, mit Stecker Verriegelung,
IEC 62169
Steckerzahl 2 Stück
Maximaler Ladestrom 32A pro Ladepunkt
Trennvorrichtung, pro LP 3P+N mit Funktionsüberwachung (Schützkleber)
Deckelverriegelung Optional verfügbar
Sicherheitskomponenten
Hauptschalter Eingangshauptschalter mit Schmelzsicherungen 63A, 3P+N
MCB (LS), pro Ladepunkt 32A, 3 polig, Charakteristik: B
RCB (FI), pro Ladepunkt Allstromsensitiver Fehlerstromschutzschalter, FI-Typ B, 30mA
Energiezähler MID konformer Hutschienenzähler mit digitaler Schnittstelle,
pro Ladepunkt [optional]
HMI
Display 5“ LCD Display
Statusanzeige LED Status am Steckerfrei/belegt
Ladevorgang gestartet
Unterschiedliche Blinkcodes um Fehlermodus anzuzeigen.
Authentifizierung RFID Mifare Classik Deskfire
Kommunikationsschnittstellen
Wireless 3G oder 4G Router
LAN/WAN RJ 45 Schnittstelle optional mit Übergabebaustein
Protokoll OCPP 1.5 (1.6 + 2.0 in Vorbereitung)
Blitz/ Überspannungsschutz
Strom Optional Kombinationsableiter Cat. 1+2+3
Daten Optional Übergabebaustein mit Blitzschutz
Umweltbedingungen
Betriebstemperatur -30°C bis +50°C
Lagertemperatur -30°C bis +80°C
Schutzart IP 44
Schutzklasse I
Normen EN 61851 – 1 und EN 61851 - 22