SGS-48 VERKEHRSTEUERUNG

Moderne Verkehrssteuerungen

SGS-48 VERKEHRSTEUERUNG Moderne Verkehrssteuerungen

SWARCO ist eines der weltweit führenden Unternehmen in der Entwicklung, Produktion und im Vertrieb von Verkehrs- und Autobahnsteuerungen sowie Kommunikationsgeräten für Verkehrsmanagementsysteme.

Die SGS-48 ist eine der neuesten Entwicklungen der Verkehrssteuerungen von SWARCO. Sie ist modular aufgebaut und aufgrund ihrer flexiblen Konfigurationsmöglichkeiten für alle Arten von Kreuzungen geeignet. Über ein TCP/IP- oder 3G-Modem kann es direkt an viele Steuerungs- und Überwachungssysteme angeschlossen werden.

SGS-48: LEISTUNGSSTARK - SCHNELL - ZUVERLÄSSIG

Je nach Anzahl der erforderlichen Signalgruppen kann die Steuerung in drei verschiedenen Größen geliefert werden.

Für normale Kreuzungen eignet sich das 3U-Rack mit 16 Signalgruppen und 32 Detektoren. Für größere Kreuzungen oder zur Abdeckung von mehr als einer Kreuzung gibt es 32 und 48 Signalgruppenversionen mit 80 Detektorkanälen.

Die Stromkreise von SGS-48 sind für alle Klimabedingungen geeignet, von der kalten Brise im Norden bis zur sengenden Hitze im Nahen Osten und Afrika. Das größere Gehäuse ist mit einem Schwenkrahmen ausgestattet, der einen einfachen Zugang zur Rückseite des Geräts ermöglicht.

Die Steuerung entspricht den europäischen und nationalen Normen und Vorschriften.

Vorteile

Technische Details