Parkraum-Management Lösungen

Die Zukunft gehört Ihnen.


SWARCOs Parkraum-Management-Lösungen bietet eine Reihe von Technologien und digitalen Diensten, die es einem Parkhausbetreiber, unabhänig ob in  "on street" oder "off-street" Umgebungen, ermöglicht, die vollständige Kontrolle darüber zu haben, wer auf seine Standorte zugreifen darf, und wo es wichtig ist, dies zu tun, damit die Nutzer diese Dienste effizient und benutzerfreundlich bezahlen können.

Die Lösungen von SWARCO werden mit einer Reihe von leistungsstarken Softwarepaketen und integrierten Hardwarekomponenten an die jeweilige Umgebung angepasst und ermöglichen Parkhausbetreibern ein einzigartiges Kundenerlebnis nach ihren Wünschen zu gestalten, zu konfigurieren und bereitzustellen.

Referenzen

zu Parkraum-Management Lösungen

Schrankengesteuerte

 Parksysteme

Hierbei handelt es sich um traditionelle Parkraumbewirtschaftungssysteme mit Schranken. Die Kunden nehmen bei der Einfahrt Tickets oder legen eine Form der Zugangsberechtigung vor, bezahlen ihren Aufenthalt wenn sie bereit sind zu gehen, und verlassen die Parkeinrichtung mit derselben Karte oder demselben Ticket, mit dem sie eingetreten sind. Einzelne Standorte können zu viel größeren Gruppierungen verbunden werden oder mehrere Parkhäuser können unter der Kontrolle eines Masters miteinander verbunden werden - typischerweise kann eine Datenverwaltungseinheit bis zu 100 weitere Parkhäuser verwalten, sofern eine ausreichende Datenverbindung zwischen ihnen besteht.

Komponenten von Parksystemen mit Schranken

Neben den bereits beschriebenen Kernkomponenten können Parkhausbetreiber viele weitere Dienstleistungen entweder bei der Installation oder bei sich ändernden Geschäftsanforderungen anbieten, z.B. Gegensprechanlagen, Kennzeichenerkennung, Schilderkontrollen und Einzelplatzbelegungs-Management-Systeme sind nur einige Beispiele. Damit das Besuchererlebnis noch angenehmer und stressfreier wird, können Reservierungen oder Zahlungen und Pay-as-you-go-Freistellungen für registrierte Benutzer über verschiedene Integrationsmodule einfach hinzugefügt werden.


Vorteile

airline_seat_recline_normal

Vorteile für Benutzer

  • keine Nutzungseinschränkung
  • User experience ist über globale Märkte hinweg standardisiert
  • Karten- und Datensicherheit entspricht den weltweiten Standards
  • Schranken bieten ein Gefühl der Sicherheit und eine klare Möglichkeit mit dem Besucher zu kommunizieren


settings

Vorteile für Parkhausbesitzer & Betreiber

  • Schranken bieten einen kontrollierten Übergangsbereich von der Straße zum Parkplatz
  • Kostengünstige Methode zum Schutz von Parkdienstleistungen für Kunden
  • Zahlungssicherheit - Die Einnahmen werden eingezogen, bevor die Fahrer die Anlage verlassen
  • Datensicherheit - die wichtigsten Dienstleistungen können ohne externe Anbindung erbracht werden
  • Bietet zu jeder Zeit eine großartiges und konsistentes Benutzererlebnis
  • Der Kunde wird als organischer Teil in Ihre Dienstleistung eingebunden
info_outline

Informationen für Fahrzeuglenker

  • Wegbeschreibung zu freien Parkplätzen
  • Werbung für besondere Events oder Promotionen
  • Sprechanlage und Videoverbindung für die persönliche Assistenz



Schrankenlose Parksysteme


Schrankenloses Parken ist ein neues Konzept welches ähnlich wie bei Straßenbenutzungsgebühren funktioniert. Anstatt Schranken als Zugangs- bzw. Ausgangskontrolle zu nutzen, verwenden Betreiber einer Parkanlage das Durchsetzungsgesetz oder dynamische Tarifstrukturen. Wie bei einer Straßenmaut verwenden die meisten angebotenen Systeme das Kfz-Kennzeichen als Erkennungsmerkmal, sodass der Fahrer nicht vorab registriert werden muss. In der Praxis kann jede Technologie eingesetzt werden, da das System nur darauf abzielt, einen Kunden mit dem Parkhaus zu verbinden. Zusätzlich zum Einsatz der Kennzeichenlese-Technologie können FreeFlow-Systeme auch NFC-Tags, Bluetooth oder iBeacons und Handy-Apps mit eingebetteten GPS-Diensten nutzen, um einen Besucher mit einem Parkplatz zu verbinden und dann eine Gebühr zu erheben.

Systeme können in unterschiedlichen Formen eingesetzt werden, um die lokale Zahlung per Münze, Banknote oder Kreditkarte zu unterstützen oder nur webbasierte Kartenzahlungen ohne lokale Hardware anzubieten. Systeme können auch einfach aus einer sehr einfachen Form aufgebaut werden, wenn der Eigentümer es wünscht. Ein kleines Hotel zum Beispiel bräuchte nur eine Mastkamera, um den bidirektionalen Verkehr abzudecken und einen Zugang zum Web-to-Pay-Service der Systeme, um mit der Bezahlung der Parkplätze sicherzustellen.

Im richtigen Szenario eingesetzt, bieten sie eine hochflexible, investitionsarme Option, insbesondere dort, wo in der Vergangenheit Pay & Display oder einfache, komplexe mobile Zahlungsoptionen angeboten wurden.

Komponenten von Parksystemen ohne Schranken

Vorteile

airline_seat_recline_normal

Vorteile für Fahrzeuglenker

  • Sehr einfach zu bedienen, egal wie lange Fahrzeuge geparkt werden
  • Keine Anmeldung oder Registrierung für den Service erforderlich
  • Es wird keine spezielle APP benötigt, lediglich ein Gerät das zugriff auf das Web erlaubt
  • eliminiert Warteschlangen zu Spitzenzeiten und somit Stress


settings

Vorteile für Parkhausbesitzer & Betreiber

  • Das System kann nach individuellen wünschen gebrandet werden
  • Extrem kosteneffektiv bei der Bereitstellung
  • Zahlung ist hardwareunabhängig
  • Volle Kontrolle über die Art und Weise, wie Sie Ihr Parkhaus verwalten möchten
  • Kann parallel zur bestehenden Technologie betrieben werden, z.B. Parken durch Textdienste
  • Alle eigentümer- oder kundenbezogenen Funktionen auf Tablet, Handy oder PC verfügbar. 

SERVICES

Zusatzleistungen

Beartung, Planung, Installation, Service und Wartung.


Wir bieten Ihnen ein breites Spektrum an Dienstleistungen, um Sie bei Ihren Projekten zu unterstützen. Verlassen Sie sich auf uns für ein ganzes Projekt oder nur einen Teil davon und wir übernehmen gerne Service und Wartung.