sujet

Thermoplastik

Die heisse Alternative

Thermoplastik ist ein heiß appliziertes Markierungsmaterial, das hochgradig reflektierende Fahrbahnmarkierungen von langer Lebensdauer schafft. Thermoplastik basiert entweder auf Alkyd- oder Kohlenwasserstoff-Harzen und enthält einen hohen Anteil an voreingemischten Glasperlen. Das Material ist sowohl als Block- als auch als Pulverware erhältlich. Da Thermoplastik vor Aufbringung auf die Fahrbahn geschmolzen werden muss, sind spezielle Markierungsmaschinen mit Kocher erforderlich. Abhängig vom gewünschten Endergebnis gibt es unterschiedliche Applikationsverfahren. Die PE-Säcke, in denen das Material verpackt ist, sind Teil der Formel und werden mit eingeschmolzen, so dass beim Markieren kein Abfall entsteht.

Thermoplastik ermöglicht qualitativ hochwertige Fahrbahnmarkierungen und besticht vor allem durch erhöhte Haltbarkeit, exzellente Reflexionswerte bei Tag, Nacht und Nässe und bietet zusätzliche Möglichkeiten zur Erhöhung der Verkehrssicherheit, zum Beispiel in der Form von hör- und spürbaren Markierungen.

Solutions