sujet

SWARCO FUTURIT Verkehrssignalsysteme GmbH

Führend bei LED-basierten Signalen, Anzeigen und Beleuchtung

SWARCO FUTURIT Verkehrssignalsysteme GmbH
Mühlgasse 86
2380 Perchtoldsdorf, Österreich
T. +43-1-8957924
F. +43-1-8942148

E. office.futurit@swarco.com

Webseite: www.swarcofuturit.com

Über SWARCO FUTURIT Verkehrssignalsysteme GmbH

Ihr Partner Nr. 1 für optische Signale und Anzeigesysteme in der Verkehrstechnik.

Die Kernkompetenzen der SWARCO FUTURIT Verkehrssignalsysteme GesmbH liegen in der Entwicklung und Herstellung von optischen Systemen für die Verkehrstechnik und schließen die Kunststoffverarbeitung ein.

Als weltgrößter Verkehrsampelhersteller verfügt SWARCO FUTURIT über umfangreiches Know-how in der Entwicklung und Produktion von optischen Systemen für die Verkehrssignaltechnik. Wechselverkehrszeichen, dynamische Bodenmarkierungen, Eisenbahnsignale und neuerdings auch LED-Straßenbeleuchtung komplettieren die Produktpalette des Unternehmens.

Alle Systeme arbeiten mit lichtstarker und langlebiger Leuchtdiodentechnologie (LEDs), die nur ein Zehntel des Energiebedarfs im Vergleich zu herkömmlichen Leuchtmitteln benötigt. Zahlreiche Städte und Autobahnbetreiber in Europa und darüber hinaus nutzen die SWARCO FUTURIT LED-Technik bei Verkehrssignalen, entlasten so die Umwelt und reduzieren ihre Ausgaben für Energie.

SWARCO FUTURIT erhielt dazu 2008 eine Nominierung für den Österreichischen Staatspreis VERKEHR. Mit Produktionsstandort im burgenländischen Neutal und Managementzentrale in Perchtoldsdorf nahe Wien beschäftigt das Unternehmen 220 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und setzte zuletzt 55 Mio. Euro um.

Kunden in über 60 Ländern weltweit vertrauen auf SWARCO FUTURITs Partnerschaft, um mit maßgeschneiderten Lösungen und individueller Beratung die Verkehrsflüsse auf unseren Straßen zu optimieren.